AHS CONSULTINGMARKETING - STRATEGIE - WEBDESIGN
12 Feb 2017

STUFFBEATERS

Der Stuffbeaters Onlineshop liegt mir als besonderes Projekt am Herzen – und zwar weil zwei gute Freunde am Aufbau dieses Start-Ups beteiligt sind: Thomas Berger und Marcus Apelt. Die Stuffbeaters sehen sich als Online-Versandhändler für Skate- und Streetwear und spricht die Zielgruppe der 16-39-Jährigen an.

Ziel war es, einen funktionellen Onlineshop aufzubauen (hier anhand von Joomla und Virtuemart als Shop-Komponente) und diesen um zahlreiche Features und Funktionen zu erweitern. So wurde beispielsweise als Rechnungsverwaltung Artio VM-Invoice, ImageZoomPlus als Vergrößerungseffekt für die Artikelbilder sowie die K2-Komponente als „ DailyDeal“ gewählt.

Zudem wurde Virtuemart um einiges angepasst und erleichtert, so dass die Ladezeit der Seite deutlich verbessert wurde (das ist bei mehreren tausend Artikeln nicht immer leicht). Eine Auftragsverwaltung und manuell implementierte Sendungsverfolgung für den Kunden runden das Projekt ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.