AHS CONSULTINGMARKETING - STRATEGIE - WEBDESIGN

MEINE ARBEITEN

UI / UXWebsites

BETOX

Herr Cetinkaya, ein Geschäftsführer von Betox rief mich an, mit der Bitte, ein Website mit Informationen rund um die Leistungen, die Betox bietet, zu erstellen. Ausgehend von sehr detaillierten und klaren Vorstellungen des Auftraggebers, begann die Konzeption einer modernen aber dennoch schlichten Website auf Basis von WordPress, mit einigen netten Features. Hierzu zählen z.b. die […]

BETOX

About The Project

Herr Cetinkaya, ein Geschäftsführer von Betox rief mich an, mit der Bitte, ein Website mit Informationen rund um die Leistungen, die Betox bietet, zu erstellen. Ausgehend von sehr detaillierten und klaren Vorstellungen des Auftraggebers, begann die Konzeption einer modernen aber dennoch schlichten Website auf Basis von WordPress, mit einigen netten Features.

Hierzu zählen z.b. die „fadenden“ Rissbreiten über dem Header. die Vorher-Nachher-Slideshow, ein klares CI und Wiedererkennungswert

E-CommerceOnline-MarketingSEOUI / UXWebsites

STUFFBEATERS

Der Stuffbeaters Onlineshop liegt mir als besonderes Projekt am Herzen – und zwar weil zwei gute Freunde am Aufbau dieses Start-Ups beteiligt sind: Thomas Berger und Marcus Apelt. Die Stuffbeaters sehen sich als Online-Versandhändler für Skate- und Streetwear und spricht die Zielgruppe der 16-39-Jährigen an. Ziel war es, einen funktionellen Onlineshop aufzubauen (hier anhand von […]

STUFFBEATERS

About The Project

Der Stuffbeaters Onlineshop liegt mir als besonderes Projekt am Herzen – und zwar weil zwei gute Freunde am Aufbau dieses Start-Ups beteiligt sind: Thomas Berger und Marcus Apelt. Die Stuffbeaters sehen sich als Online-Versandhändler für Skate- und Streetwear und spricht die Zielgruppe der 16-39-Jährigen an.

Ziel war es, einen funktionellen Onlineshop aufzubauen (hier anhand von Joomla und Virtuemart als Shop-Komponente) und diesen um zahlreiche Features und Funktionen zu erweitern. So wurde beispielsweise als Rechnungsverwaltung Artio VM-Invoice, ImageZoomPlus als Vergrößerungseffekt für die Artikelbilder sowie die K2-Komponente als „ DailyDeal“ gewählt.

Zudem wurde Virtuemart um einiges angepasst und erleichtert, so dass die Ladezeit der Seite deutlich verbessert wurde (das ist bei mehreren tausend Artikeln nicht immer leicht). Eine Auftragsverwaltung und manuell implementierte Sendungsverfolgung für den Kunden runden das Projekt ab.

E-CommerceOnline-MarketingSEOWebsites

FELDERER24

Ursprünglich war die Anforderung, ein Online-Portal auf Mandantenbasis für die gesamte HTH Gruppe aufzubauen – eines davon Felderer. Die Komplexität bestand darin, dass alle HTH Mitglieder den gleichen Artikelstamm nutzen, aber jeweils eigenständige ERP Systeme (Microsoft Dynamics NAV). So bekam jedes Portal seinen individuellen CI Anstrich, aber bezog Artikeldaten aus einer gemeinsamen Basis. Jedes Portal […]

FELDERER24

About The Project

Ursprünglich war die Anforderung, ein Online-Portal auf Mandantenbasis für die gesamte HTH Gruppe aufzubauen – eines davon Felderer. Die Komplexität bestand darin, dass alle HTH Mitglieder den gleichen Artikelstamm nutzen, aber jeweils eigenständige ERP Systeme (Microsoft Dynamics NAV). So bekam jedes Portal seinen individuellen CI Anstrich, aber bezog Artikeldaten aus einer gemeinsamen Basis. Jedes Portal wurde an das NAVISION des jeweiligen HTH Hauses angedockt, so dass Kunden Live-Preise (individuelle Kundenkonditionen) und Live-Lagerbestände abfragen konnten.
Mittlerweile dient das Portal als Rundum-Informationsplattform für Kunden, in dem Kunden Aufträge, Angebote, Rechnungen etc. angezeigt bekommen.
Die Anbindung verschiedener Schnittstellen wie IDS Connect, OCI, Datanorm Online – um die verschiedenen Handwerkersoftwares an die Portale andocken zu können – runden das Projekt ab.
Mittlerweile steht ein erneuter Relaunch an, bei dem sehr großer Augenmerk auf Neukundengewinnung gelegt wird.